/>

Nie mehr abnehmen – mit 1 simplen Trick und keiner 08/15 Diät

Dauernd eine neue Diät auprobieren ist Stress pur für deinen Körper. Was wäre, wenn du nie mehr abnehmen müsstest? Wenn du keine auch irgend wie geartete Diät dafür brauchst? Die Lösung ist simpel, aber nicht einfach.

Ehe ich dir den Trick verrate, noch eine andere Frage.

Weißt du, wie du zunimmst?

Hast du dir jemals überlegt, wie du es schaffst, zuzunehmen?

Was machst du genau dafür?

Ich gebe dir hier eine Liste von Fragen, die dir helfen, dies Frage zu beantworten. Den meisten Nutzen hast du, wenn du diese Fragen nimmst und dir schriftlich beantwortest. Mache dir dafür z.B. eine Tabelle auf einem Blatt Papier oder am PC und schreibe die Antworten nieder.

Und ergänze noch eine Spalte Trick, die erst einmal leer bleibt.

Trick_NieMehrZunehmen

Beispiel:

Frage Wie ich zunehme Trick
 1. Wo hältst du dich beim Essen auf?  – Vor dem Kühlschrank stehend

– Unterwegs in der U-Bahn

Deine Umgebung und dein Verhalten beleuchten

  1. Wo hältst du dich beim Essen auf?
  2. Mit welchen Menschen bist du zusammen?
  3. Was isst du?
  4. Wie viel und wie oft isst du?
  5. Wie schnell isst du?
  6. Genießt du essen?
  7. Isst du bei körperlichem Hunger oder aus anderen Gründen? Welche?
  8. Was machst du parallel zum Essen?
  9. Was trinkst du außer Wasser?
  10. Wie bewegt ist dein Lebensstil?
  11. Welche Strecken läufst du? Nur in der Wohnung/Haus? Zum Einkaufen?
  12. Benutzt du ein Fahrrad oder eher die Bahn oder Auto?
  13. Machst du Ausdauersport?
  14. Machst du etwas, um deine Muskeln zu fordern? Gartenarbeit, ein körperlich anstrengendes Hobby, Kraftübungen?
  15. Redest du viel vom Abnehmen?

Deine Einstellung ergründen

  1. Was hältst du von dicken Menschen?
  2. Was hältst du von schlanken Menschen?
  3. Siehst du dich selbst als dicken oder schlanken Menschen?
  4. Magst du Essen? Liebst du es?
  5. Glaubst du, dass es dir leicht fällt, dich zu bewegen?
  6. Bewegst du dich gerne?
  7. Glaubst du, dass Diäten dir helfen, dauerhaft schlank zu werden und zu bleiben?

Jetzt hast du eine ganze Menge darüber erfahren, wie du es schaffst, zuzunehmen. Das wird die Grundlage sein, um deine eigene Strategie zu entwickeln,

Der 1 Trick, um nie mehr abzunehmen ist…

NIE ZUZUNEHMEN!

Sehr simpel, aber nicht immer einfach. Ich weiß.

Doch mit der soeben erstellen Liste weißt du, wie du es schaffst, zuzunehmen.

Also kannst du in die Spalte „Trick“ deine eigene Strategie eintragen.

  • Was kannst du tun, um nicht zuzunehmen
  • Was willst du denken, um nicht zuzunehmen

Brauchst du dazu Ideen

So kannst du vorgehen, um deine Liste zu bearbeiten und in der Spalte Trick deine Strategien zu entwickeln, um nicht zuzunehmen:

  • Kehre dein bisheriges Verhalten ins Gegenteil.
  • Lasse Verhalten weg.
  • Eigne dir neues, hilfreiches Verhalten an.
  • Verändere deine bisherigen Einstellungen.
  • Lege dir neue, hilfreiche Einstellungen zu.

Deiner Liste, macht es dir deutlich leichter, das Ziel zu erreichen und nie mehr zuzunehmen.

Nehmen wir das Beispiel von oben. Jetzt füllst du die Spalte „Trick“, in dem du dir überlegst, was hilft, nicht mehr zuzunehmen:

Frage Wie ich zunehme Trick
 1. Wo hältst du dich beim Essen auf?  – Vor dem Kühlschrank stehend

 

 

– Unterwegs in der U-Bahn

– Ich nehme mir Zeit und richte mir einen Teller mit etwas zu essen und setze mich dafür an einen Tisch.

 

– Ich esse nicht unterwegs.

Damit du es leichter hast, habe ich dir die Liste bereits vorbereitet. Hole sie dir einfach ab.

Wenn du keine Ideen hast, beobachte, wie schlanke Menschen sich verhalten und welche Einstellungen sie haben. Bei ihnen kannst du ganz einfach das Abschauen, was für dich passend ist. Erprobt und für gut befunden. Schlanke Menschen sind der lebende Beweis, dass nicht zunehmen funktioniert. Auch bei dir.

Es braucht ein wenig Durchhaltevermögen von deiner Seite. Wenn du dazu Anregung brauchst, unterstütze ich dich gerne.

Wie setzt du den Trick um

Jetzt hast du deine Liste mit deinen individuellen Strategien, nie mehr zuzunehmen. Wie geht es weiter? Alle auf einmal umzusetzen, macht Stress.

Die Idee dazu:

  1. Lege dir deine Liste einmal die Woche auf Wiedervorlage. Entweder auf Papier oder elektronisch in deinem Timer. Wähle einen Tag und eine feste Uhrzeit. Dann wird es schneller zur Routine und die Wahrscheinlichkeit erhöht sich, dass du es tust.
  2. Suche dir pro Woche 1-3 Punkte, die du in dein Leben integrieren willst. Lieber weniger als zu viel. Vor allem zu Anfang bist du vielleicht so voller Begeisterung, dass du zu viel auf einmal willst und dich am Ende überforderst.
  3. Mache dir Erinnerungen, damit du daran denkst, was du neues tun willst oder was es zu lassen gilt. Entweder auf Papier oder in deinem elektronischen Planer. Du kannst dir auch eine zeitgesteuerte Mail schicken. Oder überall, Klebezettel / Post its mit den Punkten machen, die du jetzt neu umsetzen willst.
  4. Prüfe nach einer Woche, ob es gut gelaufen ist und wenn ja, kannst du den nächsten Punkt integrieren. Wenn nicht, schau genauer hin, was nicht geklappt hat und verändere dein Verhalten/Denken nochmals.
  5. Nimm dir erst neue Punkte von der Liste vor, wenn die bisherigen gut klappen und sich bereits ein wenig wie eine Gewohnheit oder Routine anfühlen.

Mit dieser Vorgehensweise benötigst du vielleicht ein viertel Jahr für die wichtigsten Änderungen und durch das langsame Einschleichen der neuen, guten Gewohnheiten festigst du die Veränderungen leichter.

Es ist einfach weniger Stress für dich und es tut sich trotzdem etwas.

Fazit

Viele versuchen abzunehmen und stressen sich damit, ohne daran zu denken, dass vorher etwas passiert ist. Zuerst, nehmen sie zu. Um dann müssen sie abnehmen.

Viel leichter ist es, nicht zuzunehmen. Dann brauchst du nie mehr abnehmen.

Und mit der ausgefüllten Liste hast du deine eigene Strategie in Händen. Simpel und wirksam.

Probiere es aus und du wirst sehen, es macht viel mehr Spaß, nie mehr abnehmen zu müssen. Alles mit nur einem Trick: nicht zuzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*