/>

Schnelle Hilfe: bei schlechter Laune in 5 Minuten gut drauf

Einsatzgebiete

Hilft z.B.

  • bei schlechter Laune
  • mit dem falschen Fuss aufgestanden
  • nur rote Ampeln gehabt und sich geärgert
  • sich mies fühlen

Speed Idee: Jubeln

  1. Suche dir einen Ort, an dem du unbeobachtet bist. Im Büro sehr hilfreich: leerer Besprechungsraum, Vorratsraum oder gar zur Not – die Toilette.
  2. Reiße die Arme hoch und juble! Als wärst du im Stadion, bei deiner Lieblingsband oder deinem Lieblingsverein.
  3. Tripple von Bein zu Bein, bewege die Arme auf und ab dabei und juble.
  4. Rufe innerlich „Yeeeeeeaaaaaaah. Suuuuuper. Wooooooow. Klaaaaaaaasse.“ oder was immer dir passend erscheint.

Meist reicht weniger als eine Minute und du fühlst dich besser.

Führe die Schritte 2 bis 4 nochmals aus und du wirst merken, wie du gut drauf kommst. Und die schlechte Laune sich wie in Luft auflöst.

Noch nicht ganz weg? Dann nochmals Jubeln. Du wirst merken, in fünf Minuten kannst du ganz einfach gut darauf kommen.

Fazit

Bewertung5Is

  • ortsunabhängig
  • ohne Hilfsmittel einsetzbar
  • kostenlos
  • jederzeit möglich

 

Mein Tipp: ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*