/>

Was tun bei Lampenfieber – schnelle Hilfe und sich sicherer fühlen

Lampenfieber bekämpfen

Hilft z.B.

  • Lampenfieber überwinden vor einer Präsentation, einer Rede oder einem Auftritt
  • wenn du dich unsicher fühlst, obwohl du gut vorbereitet bist

Speed Idee: Hände in die Hüfte stemmen

  1. Gehe irgendwo hin, wo dich keiner direkt sehen kann. In einem leeren Raum, im Treppenhaus oder der Toilette.
  2. Stelle dich stabil hin, etwas hüftbreit den Beinabstand.
  3. Jetzt stemme die Hände in die Hüfte!
  4. Zur Verstärkung kannst du dabei hörbar durch die Nase ausatmen. Die Hüfte etwas nach vorne nehmen. Die Schultern zurücknehmen.
  5. Bleibe in dieser Haltung stehen.

Wie lange? Das merkst du. Vielleicht eine Minute.

Manchmal tut es einem auch gut, noch länger so stehen zu bleiben. Bis du dich sicherer fühlst und das Lampenfieber bekämpft oder überwunden hast.

Fazit

Bewertung5Is

  • überall durchführbar
  • du benötigtst keine Hilfsmittel
  • kostenlos
  • jederzeit einsetzbar

Mein Tipp: Zur Verstärkung – lächeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*